Sammlungen des Kulturhistorischen Museum Rostock - Rostock

Ihr persönliches Angebot

Online buchen

Kostenfreie Info- und Buchungshotline

0 800 / 123 32 32


Sammlungen des Kulturhistorischen Museum Rostock

Faszinierende Rostocker Kunst bewundern

A B C D E F G H IJ K L M N O P R S T U V W Y Z

Das Kulturhistorische Museum Rostock ist nur rund eine Stunde Fahrzeit von unserem Hotel an der Ostsee entfernt. Es besitzt einige der umfangreichsten Sammlungen des Bundeslandes, von denen eine Auswahl von herausragenden Objekten in faszinierenden Dauerausstellungen zu bewundern ist. Hervorzuheben ist hierbei insbesondere die einzigartige Kunstsammlung. Sie umfasst rund 1.600 Gemälde (von der Niederländischen Malerei des 16. - 19. Jahrhundert, über lokale Rostocker Künstler, die Ansichten der Stadt, Stillleben, Küstenlandschaften, Portraits u. v. m. im Bild verewigt haben). Darüber hinaus besitzt das Museum 265 verschiedene Skulpturen und Plastiken, die vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit einen breiten Rahmen umspannen. Eine 12.000 Blätter umfassende Sammlung von Grafiken unterschiedlichster Ausprägungen, die Werke von Balden, Thieme und Jo Jastram ebenso beinhaltet, wie niederländische Druckgrafiken des 17. Jahrhunderts, einschließlich Rembrandts, komplettiert die umfangreiche Kunstsammlung des Museums.

Kulturgeschichte Rostocks erleben

Für den Kulturgeschichtlich interessierten Besucher bietet das Kulturhistorische Museum Rostock ebenfalls einzigartigen Sammlungen, die ein breites Spektrum abdecken und von denen ausgewählte Objekte im Rahmen von thematischen Ausstellungen präsentiert werden. Eine 25.000 Objekte große Numismatische Sammlung , die die bedeutendste Norddeutschlands ist, tausende von kulturgeschichtlichen Dokumenten aus Rostock und Mecklenburg, eine umfassende Textilien-Sammlung mit rund 5.000 Einzelstücken, wie Messgewändern des 15. Jahrhunderts und Damen- sowie Herrenbekleidung des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, gewähren dem Betrachter zahlreiche Einblicke in die Kulturgeschichte des Landes.

Puppen, Möbel, Waffen - Das Leben in der Hansestadt

1.500 historische Puppen, eine überregional bekannte Zinn- und Silbersammlung, eine Keramiksammlung, eine Uhrensammlung, eine 600 Objekte umfassende historische Möbelsammlung sowie Kollektionen die Gegenstände des täglichen Lebens beinhalten und viele weitere interessante Objekte, wie die berühmte Waffen- und Militariasammlung des Hauses, machen einen Besuch des Museums zu einem lohnenswerten Erlebnis. Dieser wird abgerundet durch die große Archäologische Sammlung (25.000 Objekte) und die regelmäßig stattfindenden Sonderausstellungen.

Das Kulturhistorische Museum Rostock ist täglich, außer montags, von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.


    MORADA STRANDHOTEL OSTSEEBAD KÜHLUNGSBORN
Rudolf-Breitscheid-Straße 19 - 18225 Ostseebad Kühlungsborn
Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Datenschutz | KÜBOMARE | Startseite
Webseite auf Facebook teilen